Irmgard Schürgers

Irmgard Schürgers (Autorin, Verlegerin) Botschafterin des Bundesverband Initiative 50Plus

Ich bin 1947 in Frankfurt geboren. Seit 2004, nach dem Ende meines Berufslebens, besuchte ich die U3L, die Universität des 3. Lebensalters an der Frankfurter Goethe Universität, belegte etliche Seminare zu kreativem Schreiben und verwirklichte meinen Traum, ein Buch zu schreiben.

 

2010 erschien mein erster Kriminalroman „Kaltherz“, ein Roman, in dem zwei geistig behinderte junge Männer die Hauptprotagonisten sind, Künstler, deren außerordentliches Talent viel zur Aufklärung zweier mysteriöser Morde in Frankfurt beiträgt. Möglich war die Veröffentlichung meines Buches durch die Zusammenarbeit mit neun weiteren Studierenden, die ebenfalls einen Kriminalroman geschrieben haben. Um die Bücher veröffentlichen zu können, gründete unsere Gruppe Ende 2010 den UniScripta Verlag. Ich bin als "späte Gründerin" Mitgesellschafterin und Lektorin. Außerdem veröffentlichte ich den Band „Mann-O-Mann, Frau-O-Frau“ mit heiteren, teils skurrilen Kurzgeschichten und eine von zehn Kriminalgeschichten in der Anthologie „Main Hauptbahnhof“, ein Gemeinschaftswerk aller Autoren des UniScripta Verlages.

 

Der UniScripta Verlag hat mittlerweile 19 Titel veröffentlicht, weitere sind in Arbeit. Zurzeit arbeite ich als Autorin an meinem zweiten Kriminalroman, in dem die alarmierende Zahl der Menschen, die an Alzheimer erkrankt sind in Verbindung mit der Gier und den Machenschaften der Pharmaindustrie eine wichtige Rolle spielt. Die Gefahr des unterschätzten Metalls Aluminium für die Gesundheit der Menschen wird totgeschwiegen und bleibt nicht ohne Folgen.

 

„Ich liebe das Schreiben und bin ein absoluter Familienmensch“, so würde ich mich selbst beschreiben. Ich habe für mich längst verwirklicht, worüber immer mehr Menschen nachdenken: Neue Lebensformen im Alter. Ich lebe mit meiner Familie, die mittlerweile vier Generationen umfasst, in einem Haus am Rande von Frankfurt.

Ich habe mich sehr über Ihr Schreiben gefreut und bin tief berührt von der Sympathie und dem großen Vertrauen. Der neuen Aufgabe gehe ich mit großem Respekt entgegen und hoffe, den hohen Erwartungen gerecht zu werden.

Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident

Registriert beim

Akkreditiert bei der

Mitglied im

Werden Sie Mitglied im Bundesverband Initiative 50Plus

Förder-Mitglied Antrag

Firmen-Mitglied Antrag

Nachrichten BESTZEIT Plus

Nachrichten BESTZEIT Plus auf Facebook

Magazin BESTZEIT

Magazin BESTZEIT auf Facebook

Termine 50Plus

Wir informieren Sie über Messen, Kongresse und Events.

Unterstützer

Engagement

Fachkräfte-Portal

Erweitern Sie Ihr Finanz-Wissen

Private Altersvorsorge wird immer wichtiger. Lernen Sie alle Fach-Begriffe, mit denen Ihr Berater Sie konfrontiert. Mehr..

Testen Sie Ihr biologisches Alter

Deutschland verjüngt sich! Testen Sie, ob Sie dazugehören. Mehr...

Anti-Mobbing Telefon

089 60 60 00 70

Dienstag 15.00-18.00 Uhr und Donnerstag 09.00-12.00 Uhr

Kontakt

Bundesverband Initiative 50Plus e.V.

 

Bundes-Geschäftsstelle:

Herzog-Georg-Straße 1b

89415 Lauingen an der Donau
Telefon:

09072 99 11 611

EMail

Info(at)BVI50Plus.de

PC-Fax:

03222 690 578 0

 

Hauptstadt-Büro:

Unter den Linden 10

10117 Berlin

Telefon:

030 700 140 314

Montag - Freitag

09.00 - 17.00 Uhr

Rechtliche Hinweise

BVI50Plus in sozialen Netzwerken

besser leben 50Plus besser leben 50Plus

Empfehlen Sie diese Seite auf:

"Wer nicht älter werden will, soll halt früher sterben!" Hannelore Elsner
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bundesverband Initiative 50Plus e.V.