Ralph Knapp

Ralph Knapp

Ich erlebe es gerade selbst, wie es einem geht, wenn man nach mehr als 30 Jahren im Beruf angeblich nicht mehr gebraucht wird. 3 Jahrzehnte lang habe ich alle Möglichkeiten der Weiterbildung und Umschulung genutzt. Ich halte mich auch körperlich fit und werde 2014 meinen ersten Halb-Marathon laufen – mit dann 55 Jahren.

 

Aber trotz aller Leistungsbereitschaft und Flexibilität scheint allein mein Alter für Arbeitgeber ausreichend zu sein, Bewerbungen von mir entweder gar nicht zu beantworten oder abzulehnen.

Meine eigene Homepage, mehr aber noch Plakate, die ich in meiner Stadt Wuppertal auf eigene Kosten aufhängen ließ, haben nun immerhin die Presse auf mein Schicksal aufmerksam gemacht. Ich möchte diesen Schub der Öffentlichkeit nutzen, nicht nur für mich. Es geht leider vielen Menschen 50Plus so, wie mir. Abgeschoben,  nicht gewertschätzt, nicht mehr gewollt. Mir tut das weh, denn auf diese Weise vergeudet unsere Gesellschaft so viel wertvolles Potential. Und die Unternehmen beklagen den Fachkräfte-Mangel, tun aber nichts dagegen.

 

Der Bundesverband Initiative 50Plus setzt sich im Rahmen seiner „Initiative Arbeit 50Plus“ dafür ein, die Chancen älterer Mitarbeiter in Unternehmen zu erhalten und zu fördern. Daher unterstütze ich den BVI50Plus gern als Botschafter.

Ich habe mich sehr über Ihr Schreiben gefreut und bin tief berührt von der Sympathie und dem großen Vertrauen. Der neuen Aufgabe gehe ich mit großem Respekt entgegen und hoffe, den hohen Erwartungen gerecht zu werden.

Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident

Registriert beim

Akkreditiert bei der

Mitglied im

Werden Sie Mitglied im Bundesverband Initiative 50Plus

Förder-Mitglied Antrag

Firmen-Mitglied Antrag

Nachrichten BESTZEIT Plus

Nachrichten BESTZEIT Plus auf Facebook

Magazin BESTZEIT

Magazin BESTZEIT auf Facebook

Termine 50Plus

Wir informieren Sie über Messen, Kongresse und Events.

Unterstützer

Engagement

Fachkräfte-Portal

Erweitern Sie Ihr Finanz-Wissen

Private Altersvorsorge wird immer wichtiger. Lernen Sie alle Fach-Begriffe, mit denen Ihr Berater Sie konfrontiert. Mehr..

Testen Sie Ihr biologisches Alter

Deutschland verjüngt sich! Testen Sie, ob Sie dazugehören. Mehr...

Anti-Mobbing Telefon

089 60 60 00 70

Dienstag 15.00-18.00 Uhr und Donnerstag 09.00-12.00 Uhr

Kontakt

Bundesverband Initiative 50Plus e.V.

 

Bundes-Geschäftsstelle:

Herzog-Georg-Straße 1b

89415 Lauingen an der Donau
Telefon:

09072 99 11 611

EMail

Info(at)BVI50Plus.de

PC-Fax:

03222 690 578 0

 

Hauptstadt-Büro:

Unter den Linden 10

10117 Berlin

Telefon:

030 700 140 314

Montag - Freitag

09.00 - 17.00 Uhr

Rechtliche Hinweise

BVI50Plus in sozialen Netzwerken

besser leben 50Plus besser leben 50Plus

Empfehlen Sie diese Seite auf:

"Wer nicht älter werden will, soll halt früher sterben!" Hannelore Elsner
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bundesverband Initiative 50Plus e.V.