Renate Moser

Renate Moser (Unternehmerin) Botschafterin des Bundesverband Initiative 50Plus

Ich möchte allen Frauen Mut machen, sich zu engagieren. Als berufstätige Mutter von zwei Kindern ist mir bewußt, wie anspruchsvoll der Spagat zwischen Familien-Arbeit und Berufstätigkeit ist. Das schafft man nur mit viel eigenem und fremdem Engagement…

 

Mit 60 habe ich mich 2001 selbständig gemacht. Ich war und bin die einzige Frau weltweit, die eine Fluglinie gegründet hat und sie auch führt. Das beweist zweierlei: 1. Eine Frau kann in einer Branche, in der sonst nur Männer dominieren, Ihren „Mann stehen“. Und 2. Mein Alter = meine Erfahrung haben mir beim Start und auch in turbulenten Phasen unserer Unternehmens-Geschichte geholfen. Denn die Kollegen und Mitbewerber wußten, dass ich etwas von meinem Job verstehe. Natürlich muss man sich geistig und körperlich fit halten. So wie ich meine Erfahrung jüngeren Kollegen anbiete, lerne ich auch von ihnen. Diese „Tandem-Lösung der Generationen“ empfinde ich als sehr befruchtend.

 

Frauen müssen – auch während sie Familien-Managerinnen sind – die Chance nutzen, beruflich am Ball zu bleiben. Der volle Wiedereinstieg in den Beruf sollte für jede Frau, die das will, ein Recht sein. Unternehmen und die Politik müssen dafür die Voraussetzungen zur Verfügung stellen. Der Fachkräfte-Mangel und die individuelle Sicherung des finanziellen Lebensstandards im Alter machen dies notwendig.

 

Den Bundesverband Initiative 50Plus habe ich erst vor kurzem kennen gelernt. Mir war gar nicht bekannt, dass es diese Interessenvertretung für die Menschen 50Plus gibt. Als ich las und hörte, dass der Bundesverband Initiative 50Plus für einen Wandel des Altersbildes eintritt und dafür sorgen möchte, dass die Chancen Älterer im Berufsleben größer werden, war ich sofort enthusiastisch. Daher war mir gleich klar: hier will ich mich einbringen und mit meinem Namen hinter der guten Sache stehen.

 

Bregenz/Friedrichshafen im Juli 2013

Ich habe mich sehr über Ihr Schreiben gefreut und bin tief berührt von der Sympathie und dem großen Vertrauen. Der neuen Aufgabe gehe ich mit großem Respekt entgegen und hoffe, den hohen Erwartungen gerecht zu werden.

Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident

Registriert beim

Akkreditiert bei der

Mitglied im

Werden Sie Mitglied im Bundesverband Initiative 50Plus

Förder-Mitglied Antrag

Firmen-Mitglied Antrag

Nachrichten BESTZEIT Plus

Nachrichten BESTZEIT Plus auf Facebook

Magazin BESTZEIT

Magazin BESTZEIT auf Facebook

Termine 50Plus

Wir informieren Sie über Messen, Kongresse und Events.

Unterstützer

Engagement

Fachkräfte-Portal

Erweitern Sie Ihr Finanz-Wissen

Private Altersvorsorge wird immer wichtiger. Lernen Sie alle Fach-Begriffe, mit denen Ihr Berater Sie konfrontiert. Mehr..

Testen Sie Ihr biologisches Alter

Deutschland verjüngt sich! Testen Sie, ob Sie dazugehören. Mehr...

Anti-Mobbing Telefon

089 60 60 00 70

Dienstag 15.00-18.00 Uhr und Donnerstag 09.00-12.00 Uhr

Kontakt

Bundesverband Initiative 50Plus e.V.

 

Bundes-Geschäftsstelle:

Herzog-Georg-Straße 1b

89415 Lauingen an der Donau
Telefon:

09072 99 11 611

EMail

Info(at)BVI50Plus.de

PC-Fax:

03222 690 578 0

Hauptstadt-Büro:

Unter den Linden 10

10117 Berlin

Telefon:

030 700 140 314

Montag - Freitag

09.00 - 17.00 Uhr

Rechtliche Hinweise

BVI50Plus in sozialen Netzwerken

besser leben 50Plus besser leben 50Plus

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Medien-Partner

"Wer nicht älter werden will, soll halt früher sterben!" Hannelore Elsner
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bundesverband Initiative 50Plus e.V.