Dr. Uwe Denker

Dr. med. Uwe Denker ("Held des Nordens") Botschafter des Bundesverband Initiative 50Plus

Wer in Not geraten ist, dem sollte geholfen werden. Leider wächst in unserer Gesellschaft die Zahl der Menschen, die nicht mehr genügend Geld haben, um ein Leben in Würde führen zu können. Betroffen sind vor allem Mitbürgerinnen und Mitbürger jenseits der 50. Viele, die sich in finanzieller Notlage befinden, scheuen sogar den Weg in eine Arztpraxis, weil sie gar nicht oder nicht ausreichend krankenversichert sind, Gebühren nicht zahlen können oder Behördenwege nicht kennen. Mit unserer „Praxis ohne Grenzen“ behandeln wir auch diese Menschen kostenlos. In schweren finanziellen Notlagen und bei lebensnotwendigen medizinischen Eingriffen versuchen unsere „Paten“ zusätzlich zu helfen.

 

Damit noch mehr Notleidende unterstützt werden können, freue ich mich, den Bundesverband Initiative 50Plus und seine „Initiative Nothilfe 50Plus – Generationenhilfe“ zu unterstützen. Um der steigenden Altersarmut in unserem Land entgegenzuwirken, müssen möglichst viele Kräfte an einem Strang ziehen.

Ich habe mich sehr über Ihr Schreiben gefreut und bin tief berührt von der Sympathie und dem großen Vertrauen. Der neuen Aufgabe gehe ich mit großem Respekt entgegen und hoffe, den hohen Erwartungen gerecht zu werden.

Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident

Registriert beim

Akkreditiert bei der

Mitglied im

Werden Sie Mitglied im Bundesverband Initiative 50Plus

Förder-Mitglied Antrag

Firmen-Mitglied Antrag

Nachrichten BESTZEIT Plus

Nachrichten BESTZEIT Plus auf Facebook

Magazin BESTZEIT

Magazin BESTZEIT auf Facebook

Termine 50Plus

Wir informieren Sie über Messen, Kongresse und Events.

Unterstützer

Engagement

Fachkräfte-Portal

Erweitern Sie Ihr Finanz-Wissen

Private Altersvorsorge wird immer wichtiger. Lernen Sie alle Fach-Begriffe, mit denen Ihr Berater Sie konfrontiert. Mehr..

Testen Sie Ihr biologisches Alter

Deutschland verjüngt sich! Testen Sie, ob Sie dazugehören. Mehr...

Anti-Mobbing Telefon

089 60 60 00 70

Dienstag 15.00-18.00 Uhr und Donnerstag 09.00-12.00 Uhr

Kontakt

Bundesverband Initiative 50Plus e.V.

 

Bundes-Geschäftsstelle:

Herzog-Georg-Straße 1b

89415 Lauingen an der Donau
Telefon:

09072 99 11 611

EMail

Info(at)BVI50Plus.de

PC-Fax:

03222 690 578 0

 

Hauptstadt-Büro:

Unter den Linden 10

10117 Berlin

Telefon:

030 700 140 314

Montag - Freitag

09.00 - 17.00 Uhr

Rechtliche Hinweise

BVI50Plus in sozialen Netzwerken

besser leben 50Plus besser leben 50Plus

Empfehlen Sie diese Seite auf:

"Wer nicht älter werden will, soll halt früher sterben!" Hannelore Elsner
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bundesverband Initiative 50Plus e.V.