Marktakteure vor Ort - Nordrhein-Westfalen

Dr. Steffi Burkhart, selbst Mitglied der Generation Y, setzt sich ein für die Bedürfnisse der Nachwuchsgeneration am Arbeitsmarkt. Dazu zeigt sie den Unternehmen, wie man die Arbeitgeber-Attraktivität für junge Menschen erhöht und wie man eine Atmosphäre schafft, um die hohe Leistungsbereitschaft junger Menschen optimal zu nutzen. Sie spricht auf großen Bühnen, diskutiert in Podiumsdiskussionen, bietet Trainings, Workshops und Beratung an.

 

Mehr Informationen: www.steffiburkhart.de

KUSS-Konzepte

Angebote für Führungskräfte und Mitarbeiter - Beispiele:

  • Als Seminar: Konzepte und Werkzeuge für Führungskräfte.
  • Qualifizierungsmaßnahmen für Mitarbeiter 45+.
  • Wir bieten die Durchführung von Zukunftsgesprächen an.
  • Wir führen für Sie Orientierungstage 40/ 50/ 60+ durch.
  • Spezialsoftware: Wir führen eine Personal- und Altersstrukturanalyse mit Zukunftssimulation durch.
  • Ruhestandsplanung in rechtlicher, finanzieller und mentaler Hinsicht (ideal als „Belegschaftsgeschäft“ für Ihre Mitarbeiter).
  • Wir erarbeiten motivierende Arbeits- und Lebensphasenplanungen (z.B. Club 45+ Besonderheiten nur für Mitarbeiter über 45 Jahren).
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Konzepten und individuellen Bedarfslösungen.

 

Weiterführende Informationen unter: www.kuss-konzepte.de

NAVISANA

 

Der Bereich „Für Unternehmen“ der Genossenschaft NAVISANA deckt die Felder: Trainings, Coachings und Beratungen ab. Das NAVISANA-Team, bestehend aus Praktikern der Industrie und des Handels, unterstützt Unternehmensverantwortliche auf dem Weg zu größerer Effizienz und Produktivität Ihrer Mitarbeiter.

 

Das NAVISANA Portfolio zur Maßschneiderung individueller Unternehmens-/Verwaltungsprogramme besteht aus:

  • Veränderungsmanagement/Training und Systemisches Coaching
  • Betriebliches GesundheitsManagement/Beratung und Workshops
  • Kundenorientierung/Training

Ein besonderes Anliegen des NAVISANA Teams ist die Erhaltung der Arbeitsfreude und der persönlichen Leistungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 50Plus.

 

Der Gründer von NAVISANA, Klaus Otto, Jahrgang 1952, weiß wovon er spricht. Ihm und seinem Team liegt besonders die Gesundheitsvorbeugung-/erhaltung am Herzen. Mit einem Bewusstsein von Selbstverantwortung und Achtsamkeit wird die Basis gelegt für ein Altern in Gesundheit, mit Wohlgefühl und Lebensqualität.

 

Umfassendere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite: www.navisana.com.

Ich habe mich sehr über Ihr Schreiben gefreut und bin tief berührt von der Sympathie und dem großen Vertrauen. Der neuen Aufgabe gehe ich mit großem Respekt entgegen und hoffe, den hohen Erwartungen gerecht zu werden.

Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident

Registriert beim

Akkreditiert bei der

Mitglied im

Werden Sie Mitglied im Bundesverband Initiative 50Plus

Förder-Mitglied Antrag

Firmen-Mitglied Antrag

Nachrichten BESTZEIT Plus

Nachrichten BESTZEIT Plus auf Facebook

Magazin BESTZEIT

Magazin BESTZEIT auf Facebook

Termine 50Plus

Wir informieren Sie über Messen, Kongresse und Events.

Unterstützer

Engagement

Fachkräfte-Portal

Erweitern Sie Ihr Finanz-Wissen

Private Altersvorsorge wird immer wichtiger. Lernen Sie alle Fach-Begriffe, mit denen Ihr Berater Sie konfrontiert. Mehr..

Testen Sie Ihr biologisches Alter

Deutschland verjüngt sich! Testen Sie, ob Sie dazugehören. Mehr...

Anti-Mobbing Telefon

089 60 60 00 70

Dienstag 15.00-18.00 Uhr und Donnerstag 09.00-12.00 Uhr

Kontakt

Bundesverband Initiative 50Plus e.V.

 

Bundes-Geschäftsstelle:

Herzog-Georg-Straße 1b

89415 Lauingen an der Donau
Telefon:

09072 99 11 611

EMail

Info(at)BVI50Plus.de

PC-Fax:

03222 690 578 0

 

Hauptstadt-Büro:

Unter den Linden 10

10117 Berlin

Telefon:

030 700 140 314

Montag - Freitag

09.00 - 17.00 Uhr

Rechtliche Hinweise

BVI50Plus in sozialen Netzwerken

besser leben 50Plus besser leben 50Plus

Empfehlen Sie diese Seite auf:

"Wer nicht älter werden will, soll halt früher sterben!" Hannelore Elsner
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bundesverband Initiative 50Plus e.V.