Deutsche Leibrenten

Die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG aus Frankfurt bietet Immobilieneigentümern im Rentenalter den Abschluss eines Leibrentenvertrages an, mit dem diese sich ein Wohnrecht und eine Zusatzrente aus dem Verkauf einer selbstgenutzten Immobilie sichern können.

 

Durch den Immobilienleibrentenvertrag können sich Rentner das in ihrer Immobilie gebundene Kapital zu Nutze machen und so ihren finanziellen Spielraum erhöhen. So können zum Beispiel zusätzliche Pflegedienstleistungen in Anspruch genommen, Altschulden getilgt, Kinder oder Enkel finanziell unterstützt oder eine aufgeschobene Urlaubsreise doch noch finanziert werden.

 

Das Wohnrecht und die Leibrente werden durch zwei im Grundbuch eingetragene Rechte insolvenzsicher abgesichert. Die Rente erhöht den finanziellen Spielraum und das Wohnrecht ermöglicht es dem Rentner, trotz des Verkaufs des Hauses in seiner vertrauten und lieb gewordenen Umgebung wohnen zu bleiben. Auch bei einem Auszug in ein Pflegeheim bleiben einem diese Rechte erhalten, denn das Wohnrecht und die Rentenzahlung gelten ein Leben lang.

 

Der Wert der Immobilie wird dabei durch einen unabhängigen Sachverständigen festgestellt. Die Höhe der Rente richtet sich nach diesem Wert und dem Alter und Geschlecht der Berechtigten.

 

Das Produkt der Immobilienleibrente ist eine maßgeschneiderte Lösung für Immobilieneigentümer im Alter, mit dem bedürfnisgerecht auf deren besondere Belange Rücksicht genommen wird. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Gesellschaft www.deutsche-leibrenten.de oder unter 069/949 856 10.

Ich habe mich sehr über Ihr Schreiben gefreut und bin tief berührt von der Sympathie und dem großen Vertrauen. Der neuen Aufgabe gehe ich mit großem Respekt entgegen und hoffe, den hohen Erwartungen gerecht zu werden.

Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident

Registriert beim

Akkreditiert bei der

Mitglied im

Werden Sie Mitglied im Bundesverband Initiative 50Plus

Förder-Mitglied Antrag

Firmen-Mitglied Antrag

Nachrichten BESTZEIT Plus

Nachrichten BESTZEIT Plus auf Facebook

Magazin BESTZEIT

Magazin BESTZEIT auf Facebook

Termine 50Plus

Wir informieren Sie über Messen, Kongresse und Events.

Unterstützer

Engagement

Fachkräfte-Portal

Erweitern Sie Ihr Finanz-Wissen

Private Altersvorsorge wird immer wichtiger. Lernen Sie alle Fach-Begriffe, mit denen Ihr Berater Sie konfrontiert. Mehr..

Testen Sie Ihr biologisches Alter

Deutschland verjüngt sich! Testen Sie, ob Sie dazugehören. Mehr...

Anti-Mobbing Telefon

089 60 60 00 70

Dienstag 15.00-18.00 Uhr und Donnerstag 09.00-12.00 Uhr

Kontakt

Bundesverband Initiative 50Plus e.V.

 

Bundes-Geschäftsstelle:

Herzog-Georg-Straße 1b

89415 Lauingen an der Donau
Telefon:

09072 99 11 611

EMail

Info(at)BVI50Plus.de

PC-Fax:

03222 690 578 0

 

Hauptstadt-Büro:

Unter den Linden 10

10117 Berlin

Telefon:

030 700 140 314

Montag - Freitag

09.00 - 17.00 Uhr

Rechtliche Hinweise

BVI50Plus in sozialen Netzwerken

besser leben 50Plus besser leben 50Plus

Empfehlen Sie diese Seite auf:

"Wer nicht älter werden will, soll halt früher sterben!" Hannelore Elsner
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bundesverband Initiative 50Plus e.V.