Grüner Fisher Investments GmbH

Die Grüner Fisher Investments GmbH ist ein bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) registriertes Finanzdienstleistungsinstitut. Das Kerngeschäftsfeld ist die Finanzportfolioverwaltung mit eigenem Ermessensspielraum, die Vermögensverwaltung.

 

Als Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter (VuV) steht die Grüner Fisher Investments GmbH für Solidität, Nachhaltigkeit, Transparenz und Integrität.

 

Am 14. Januar 1999 gründete Thomas Grüner die Thomas Grüner Vermögensmanagement GmbH. Seit der amerikanische Milliardär Ken Fisher, dessen Vermögensverwaltung in den USA zur Zeit mehr als 60 Mrd. US-Dollar managt, Mitte 2007 eine Beteiligung an dem Unternehmen erworben hat, lautet der Firmenname Grüner Fisher Investments GmbH. Mit diesem Zusammenschluss wollten die beiden Finanzexperten ihre schon länger bestehende Kooperation intensivieren und ihre Erfahrungen in der Vermögensverwaltung sinnvoll bündeln.

 

Der Hauptsitz von Grüner Fisher Investments befindet sich in Rodenbach bei Kaiserslautern. Im Zuge der Expansion des Unternehmens wurde am 01. November 2012 eine Niederlassung in Frankfurt am Main eröffnet. Trotz des dynamischen Wachstums behält Grüner Fisher Investments seine Kernaufgabe fest im Auge: Exklusiver, persönlicher Service für hochzufriedene Kunden, gepaart mit globalem Research.

 

Die Arbeitsweise von Grüner Fisher Investments ist von Transparenz und einer persönlichen, vertrauensvollen Zusammenarbeit geprägt. Sie nutzen keine fremdgemanagten Produkte und haben keine versteckten Kosten. Grüner Fisher Investments ist eine unabhängige inhabergeführte Vermögensverwaltung und nicht an Vertriebspartner gebunden. Die Gebührenstruktur ist fair, partnerschaftlich und vollständig transparent. Das Portfolio ist individuell auf den Kunden zugeschnitten und geht auf mögliche Veränderungen der persönlichen Lebens- und Einkommenssituation ein.

 

Mehr Informationen zu Grüner Fisher Investments finden Sie hier.

Bundespräsident Joachim Gauck

"Für Ihre Glückwünsche zu meinem Amtsantritt danke ich Ihnen sehr herzlich. Die vielen Beweise der Zustimmung und der Verbundenheit sind mir Ermutigung für die kommenden Aufgaben. Mit all meiner Kraft und mit meinem Herzen werde ich dafür arbeiten, dem in mich gesetzten Vertrauen gerecht zu werden".

 

Bundespräsident Joachim Gauck in einem Schreiben an den Bundesverband Initiative 50Plus.

Registriert beim

Akkreditiert bei der

Mitglied im

Werden Sie Mitglied im Bundesverband Initiative 50Plus

Förder-Mitglied Antrag

Firmen-Mitglied Antrag

Nachrichten BESTZEIT Plus

Nachrichten BESTZEIT Plus auf Facebook

Magazin BESTZEIT

Magazin BESTZEIT auf Facebook

Termine 50Plus

Wir informieren Sie über Messen, Kongresse und Events.

Unterstützer

Engagement

Fachkräfte-Portal

Erweitern Sie Ihr Finanz-Wissen

Private Altersvorsorge wird immer wichtiger. Lernen Sie alle Fach-Begriffe, mit denen Ihr Berater Sie konfrontiert. Mehr..

Testen Sie Ihr biologisches Alter

Deutschland verjüngt sich! Testen Sie, ob Sie dazugehören. Mehr...

Anti-Mobbing Telefon

089 60 60 00 70

Dienstag 15.00-18.00 Uhr und Donnerstag 09.00-12.00 Uhr

Kontakt

Bundesverband Initiative 50Plus e.V.

 

Bundes-Geschäftsstelle:

Herzog-Georg-Straße 1b

89415 Lauingen an der Donau
Telefon:

09072 99 11 611

EMail

Info(at)BVI50Plus.de

PC-Fax:

03222 690 578 0

 

Hauptstadt-Büro:

Unter den Linden 10

10117 Berlin

Telefon:

030 700 140 314

Montag - Freitag

09.00 - 17.00 Uhr

Rechtliche Hinweise

BVI50Plus in sozialen Netzwerken

besser leben 50Plus besser leben 50Plus

Empfehlen Sie diese Seite auf:

"Wer nicht älter werden will, soll halt früher sterben!" Hannelore Elsner
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bundesverband Initiative 50Plus e.V.