R.L. Recht & Sicher Recherche und Logistik GmbH

Eine große Zahl von Lebens- und Rentenversicherungen waren in der Vergangenheit fehlerhaft. Jetzt gibt es für Betroffene einen Weg, ihr Recht zu bekommen.

 

Welche Verträge sind betroffen?
Im Zeitraum vom 21.07.1994 bis 31.12.2007 wurden über 100 Mio. Lebens- und Rentenversicherungen in Deutschland abgeschlossen.
Egal, ob dieser Vertrag heute noch aktiv ist, schon ausbezahlt oder ggf. gekündigt wurde, Sie haben ggf. einen Anspruch auf eine Rückabwicklung.

 

Was hat die Rückabwicklung für einen Vorteil für mich?
Die Rückabwicklung kann zu einer erheblichen Nachzahlung führen, im Durchschnitt über 25% des aktuellen Rückkaufswertes bzw. des ausbezahlten Betrages. Durch die Nullzinspolitik sind schon heute viele Verträge unrentabel und ihre Vermögen reduziert sich von Jahr zu Jahr. Dies können Sie nun aktiv in die Hand nehmen.

 

Warum ist dies möglich?
Der EuGH und der BGH haben entschieden, dass die Widerrufsbelehrungen in diesen Verträgen häufig fehlerhaft sind. Daher können Sie diese Verträge unabhängig vom Zeitablauf auch nach Beendigung rückabwickeln.

 

Was kostet Sie diese Einschätzung/Gutachten?
Wir konnten für Sie erreichen, dass eine erste Prüfung und Einschätzung kostenlos für Sie ist. Wir kooperieren mit einer renommierten Großkanzlei und einem Aktuar, um Sie professionell zu begleiten.

 

Wer sind wir?
Die Recht & Sicher ist ein erfahrener Dienstleister im Bereich Rückabwicklung von Lebens- und Rentenversicherung. Das Team hat eine langjährige Erfahrung und Expertise.

 

Was müssen Sie tun, wenn Sie Interesse haben?
Senden Sie eine E-Mail an: office@recht-und-sicher.de

Ich habe mich sehr über Ihr Schreiben gefreut und bin tief berührt von der Sympathie und dem großen Vertrauen. Der neuen Aufgabe gehe ich mit großem Respekt entgegen und hoffe, den hohen Erwartungen gerecht zu werden.

Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident

Registriert beim

Akkreditiert bei der

Mitglied im

Werden auch Sie Mitglied im Bundesverband Initiative 50Plus

Förder-Mitglied Antrag

Firmen-Mitglied Antrag

Nachrichten-Portal BZ-Nachrichten

BZ-Nachrichten auf Facebook

BZ-NachrichtenTV

Unterstützer

Engagement

Fachkräfte-Portal

Erweitern Sie Ihr Finanz-Wissen

Private Altersvorsorge wird immer wichtiger. Lernen Sie alle Fach-Begriffe, mit denen Ihr Berater Sie konfrontiert. Mehr..

Testen Sie Ihr biologisches Alter

Deutschland verjüngt sich! Testen Sie, ob Sie dazugehören. Mehr...

Kontakt

Bundesverband Initiative 50Plus e.V.

 

Bundes-Geschäftsstelle:

Herzog-Georg-Straße 1b

89415 Lauingen an der Donau
Telefon:

09072 99 11 611

EMail

Info(at)BVI50Plus.de

PC-Fax:

03222 690 578 0

Hauptstadt-Büro:  

Friedrichstrasse 123

10117 Berlin

Telefon: 030 22 66 79 66

Rechtliche Hinweise

BVI50Plus in sozialen Netzwerken

Empfehlen Sie diese Seite auf:

"Wer nicht älter werden will, soll halt früher sterben!" Hannelore Elsner
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bundesverband Initiative 50Plus e.V.