Wagner Luggage

Unternehmen mit Tradition


Wer uns kennt, weiß, was wir können. Der Familienname Wagner gilt seit Langem als feste Größe in der Reisegepäck-Branche.

  • Bereits 1874 führte Familie Wagner ihr Geschäft für Reisegepäck in Furth im Wald.
  • Walter Wagner verkaufte um 1950 Leder an Schuh- und Koffermacher und eröffnete 1952 sein eigenes Lederwarengeschäft, in dem er neben Leder-Accessoires hauptsächlich Koffer verkaufte.
  • 30 Jahre später, 1983, feierte Thomas Wagner mit ersten eigenen Weichgepäck-Produkten große Erfolge. Die hohe Qualität seines Reisegepäcks und die Ideenvielfalt prägten den Markt. Mit seinem Gespür für die Wünsche des Kunden, setzte er als erster gefederte Rollen ein.
  • Seit 2000 arbeitet Thomas Wagner mit dem Material Polycarbonat. Damit entwickelte er einzigartige Produkte wie den "Xenon" (Stiftung Warentest Gewinner) und den "X2" und markierte eine Trendwende für die Gestaltung und die Qualität des Reisegepäcks.
  • Seit 2011 verwirklicht Thomas Wagner unter dem Label WAGNER LUGGAGE neue Ideen für Reisegepäck. Nun ist er wieder auf dem deutschen Markt  vertreten – mit Blick auf die Bedürfnisse der Kunden.

 

Qualität zum besten Preis


Alle WAGNER LUGGAGE Produkte unterliegen strengsten physischen sowie chemischen Tests, um für Sie eine sorgenfreie Verwendung des Gepäcks zu gewährleisten. 

Bundespräsident Joachim Gauck

"Für Ihre Glückwünsche zu meinem Amtsantritt danke ich Ihnen sehr herzlich. Die vielen Beweise der Zustimmung und der Verbundenheit sind mir Ermutigung für die kommenden Aufgaben. Mit all meiner Kraft und mit meinem Herzen werde ich dafür arbeiten, dem in mich gesetzten Vertrauen gerecht zu werden".

 

Bundespräsident Joachim Gauck in einem Schreiben an den Bundesverband Initiative 50Plus.

Registriert beim

Akkreditiert bei der

Mitglied im

Werden Sie Mitglied im Bundesverband Initiative 50Plus

Förder-Mitglied Antrag

Firmen-Mitglied Antrag

Nachrichten BESTZEIT Plus

Nachrichten BESTZEIT Plus auf Facebook

Magazin BESTZEIT

Magazin BESTZEIT auf Facebook

Termine 50Plus

Wir informieren Sie über Messen, Kongresse und Events.

Unterstützer

Engagement

Fachkräfte-Portal

Erweitern Sie Ihr Finanz-Wissen

Private Altersvorsorge wird immer wichtiger. Lernen Sie alle Fach-Begriffe, mit denen Ihr Berater Sie konfrontiert. Mehr..

Testen Sie Ihr biologisches Alter

Deutschland verjüngt sich! Testen Sie, ob Sie dazugehören. Mehr...

Anti-Mobbing Telefon

089 60 60 00 70

Dienstag 15.00-18.00 Uhr und Donnerstag 09.00-12.00 Uhr

Kontakt

Bundesverband Initiative 50Plus e.V.

 

Bundes-Geschäftsstelle:

Herzog-Georg-Straße 1b

89415 Lauingen an der Donau
Telefon:

09072 99 11 611

EMail

Info(at)BVI50Plus.de

PC-Fax:

03222 690 578 0

 

Hauptstadt-Büro:

Unter den Linden 10

10117 Berlin

Telefon:

030 700 140 314

Montag - Freitag

09.00 - 17.00 Uhr

Rechtliche Hinweise

BVI50Plus in sozialen Netzwerken

besser leben 50Plus besser leben 50Plus

Empfehlen Sie diese Seite auf:

"Wer nicht älter werden will, soll halt früher sterben!" Hannelore Elsner
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bundesverband Initiative 50Plus e.V.