Deutsche Makler-Akademie

Die Deutsche Makler Akademie ist seit Gründung 2006 der Spezialist in der Aus- und Weiterbildung für Makler und Mehrfachagenten und bietet ein umfassendes Bildungsprogramm, das auf die speziellen Anforderungen unabhängiger Vermittler in der Assekuranz- und Finanzdienstleistungsbranche zugeschnitten ist. Die DMA steht für höchste Qualität und Neutralität sowie für ein praxisnahes Bildungsangebot.

 

Das modular aufgebaute Bildungsprogramm bietet neben Fachveranstaltungen der einzelnen Versicherungssparten auch zielgruppen- und fachorientierte zertifizierte Experten- und Berater-Weiterbildungen, staatlich anerkannte Studiengänge sowie komplette Ausbildungsgänge an. Zur Auswahl stehen 100 verschiedene Seminarthemen, über 370 Veranstaltungstermine bundesweit sowie mehr als 200 Online-Seminare.

 

Speziell für die Beratung der Generation 50Plus hat die DMA ein Konzept gemeinsam mit ausgewiesenen Experten entwickelt, mit dem Makler ganzheitlich auf die Bedürfnisse von „Best Agern“ eingehen können. Unterschiedliche Versorgungssysteme sowie verschiedenartige Lebens- und Einkommenssituationen erfordern von den Beratern eine andere, differenzierte Herangehensweise. Dazu kommen "altersgerechte" Themen der Generation 50Plus wie Schenken/Vererben, Pflegen, Betreuen, Vollmachten, Verfügungen, Nachfolgeplanung oder Wiederanlage. „Generationenberater/innen (IHK)“ sind nach einer zertifizierten, 6-tägigen DMA-Weiterbildung mit abschließendem IHK-Zertifikatstest bestens vorbereitet, um die speziellen Anforderungen, Ziele und Wünsche der Generation 50Plus vertrauensvoll, professionell und generationengerecht unterstützen zu können.

 

Die Weiterbildung "Generationenberater/in (IHK)" der Deutsche Makler Akademie wird unterstützt durch den Bundesverband Initiative 50Plus.

Bundespräsident Joachim Gauck

"Für Ihre Glückwünsche zu meinem Amtsantritt danke ich Ihnen sehr herzlich. Die vielen Beweise der Zustimmung und der Verbundenheit sind mir Ermutigung für die kommenden Aufgaben. Mit all meiner Kraft und mit meinem Herzen werde ich dafür arbeiten, dem in mich gesetzten Vertrauen gerecht zu werden".

 

Bundespräsident Joachim Gauck in einem Schreiben an den Bundesverband Initiative 50Plus.

Registriert beim

Akkreditiert bei der

Mitglied im

Werden Sie Mitglied im Bundesverband Initiative 50Plus

Förder-Mitglied Antrag

Firmen-Mitglied Antrag

Nachrichten BESTZEIT Plus

Nachrichten BESTZEIT Plus auf Facebook

Magazin BESTZEIT

Magazin BESTZEIT auf Facebook

Termine 50Plus

Wir informieren Sie über Messen, Kongresse und Events.

Unterstützer

Engagement

Fachkräfte-Portal

Erweitern Sie Ihr Finanz-Wissen

Private Altersvorsorge wird immer wichtiger. Lernen Sie alle Fach-Begriffe, mit denen Ihr Berater Sie konfrontiert. Mehr..

Testen Sie Ihr biologisches Alter

Deutschland verjüngt sich! Testen Sie, ob Sie dazugehören. Mehr...

Anti-Mobbing Telefon

089 60 60 00 70

Dienstag 15.00-18.00 Uhr und Donnerstag 09.00-12.00 Uhr

Kontakt

Bundesverband Initiative 50Plus e.V.

 

Bundes-Geschäftsstelle:

Herzog-Georg-Straße 1b

89415 Lauingen an der Donau
Telefon:

09072 99 11 611

EMail

Info(at)BVI50Plus.de

PC-Fax:

03222 690 578 0

 

Hauptstadt-Büro:

Unter den Linden 10

10117 Berlin

Telefon:

030 700 140 314

Montag - Freitag

09.00 - 17.00 Uhr

Rechtliche Hinweise

BVI50Plus in sozialen Netzwerken

besser leben 50Plus besser leben 50Plus

Empfehlen Sie diese Seite auf:

"Wer nicht älter werden will, soll halt früher sterben!" Hannelore Elsner
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bundesverband Initiative 50Plus e.V.